Der FC Bayern befindet sich auf Talentsuche. Wie die österreichische "Krone"-Zeitung berichtet, will der deutsche Rekordmeister den 16-jährigen Mittelfeldspieler Ylli Sallahi vom Kapfenberger SV Superfund testen.

"Vier Tage darf er nach München zum Test?, so KSV-Präsident Erwin Fuchs.

Daneben will der FCB noch einen Isländer anschauen. Laut "visir.is" wird er 21-jährige Jon Gudni Fjoluson vom Klub Fram ein Probetraining an er Säbener Straße absolvieren. Der U-21-Nationalspieler gilt als Defensivallrounder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel