Rot-Weiß Erfurt muss sechs bis acht Wochen auf Martin Pohl verzichten.

Der Abwehrspieler zog sich nach Vereinsangaben im Training am Freitag einen Wadenbeinbruch zu.

Pohl wird am Samstag operiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel