Union Berlin hat am 15. Spieltag die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Die Hauptstädter kamen zu Hause nicht über ein 2:2 gegen den SV Sandhausen hinaus.

Die Berliner haben mit nun 29 Punkten zwei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Kickers Emden.

Macchambes Younga-Mouhani brachte Union in der 39. Minute in Führung. Emre Öztürk drehten die Partie zunächst mit zwei Treffern in der 71. und 79. Minute zugunsten der Gäste, doch Christian Stuff gelang acht Minuten vor dem Ende zumindest noch der Ausgleich für die Berliner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel