Carl Zeiss Jena ist auf der Suche nach Verstärkungen der Offensive fündig geworden. Die Thüringer verpflichteten in Aykut Öztürk und Nils Pichinot zwei Spieler für den Angriff.

Der 23 Jahre alte Offensivallrounder Öztürk unterschrieb in Jena einen Vertrag bis Saisonende, Pichinot wechselt vom FC St. Pauli II zum Tabellenzwölften der Dritten Liga.

Der 21 Jahre alte Stürmer bleibt ebenfalls erst einmal bis zum 30. Juni 2011 in Thüringen. "Wir waren uns einig, dass wir gerade im offensiven Bereich tätig werden mussten", sagte Trainer Wolfgang Frank.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel