Beim Heimspiel der TuS Koblenz in der 3. Fußball-Liga gegen Eintracht Braunschweig am 2. April bleibt eine Tribüne aus Sicherheitsgründen geschlossen. Dies teilte die TuS am Freitag mit.

Die zuständigen Ämter der Stadt und die Baufirma hatten zuvor Sicherheitsbedenken schriftlich geäußert. Dauerkarten-Inhaber der betroffenen Tribüne erhalten für das Spiel Tickets für eine andere Tribüne.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel