Beim VfR Aalen laufen die Planungen für die kommende Drittligasaison auf Hochtouren.

Am Donnerstag gab der Klub die Verplfichtung von Mittelfeldspieler Marco Haller vom SSV Jahn Regensburg bekannt.

Der 26-Jährige, der bereits von 2004 bis 2009 in Aalen spielte, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis Juni 2013.

Haller ist der erste Neuzugang für das Team von VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl.

Gleichzeitig verlängerte der Verein den Vertrag mit dem 25-jährigen Sascha Traut für ein weiteres Jahr mit der Option auf Verlängerung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel