Drittligist Darmstadt 98 hat die Mittelfeldspieler Christopher Hübner vom Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden und Danny Latza aus der Reserve von DFB-Pokalsieger Schalke 04 unter Vertrag genommen.

Der 24-Jährige Hübner unterschrieb beim Aufsteiger für ein Jahr.

Der 21-Jährige Latza, der 2008 mit der U19 Europameister wurde, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel