Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Wochen auf Stürmer Junior Torunarigha verzichten.

Der 21-Jährige zog sich im Testspiel gegen Paderborn (0:3) einen Muskelfaserriss zu.

Torunarigha war aus der zweiten Mannschaft von Hertha BSC Berlin zum Zweitliga-Absteiger gewechselt, wo er einen Zweijahresvertrag erhalten hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel