VfL Osnabrück hat Mittelfeldspieler Massimilian Porcello unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag, der für die Dritte und die Zweite Liga gilt.

Porcello war zuletzt vereinslos und gehörte seit Trainingsstart mit dem Status eines Gastspielers zum Kader des VfL.

Zuvor spielte er für den Karlsruher SC, Arminia Bielefeld und den SC Paderborn. Porcello bestritt in seiner Karriere bisher 79 Erst- und 107 Zweitligaspiele.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel