Zweitligist 1860 München hat den Junioren-Nationalspieler Tobias Schilk für ein Jahr an den 1. FC Heidenheim ausgeliehen.

Der 19 Jahre alte Abwehrspieler soll beim Drittligisten Spielpraxis sammeln. Schilk gehörte zum Förderkader der "Löwen" und absolvierte die Vorbereitung mit den Profis.

In der vergangenen Saison kam er in der U23 und U19 zum Einsatz. Bei 1860 besitzt Schilk einen Vertrag bis 2013.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel