Fortuna Düsseldorf hat den Sprung auf den Relegationsrang der 3. Liga verpasst.

Die Rheinländer mussten sich zum Hinrunden-Abschluss beim bisherigen Tabellenschlusslicht Werder Bremen II mit 0:2 geschlagen geben und sind damit seit drei Runden ohne Sieg.

Die Bremer feierten nach den Toren von Nicolas Feldhahn und Finn Holsing ihren dritten Saisonerfolg, womit sie die Rote Laterne an die Stuttgarter Kickers abgaben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel