Die Kickers Offenbach bleiben zuhause eine Macht. Die Hessen besiegten den VfB Stuttgart II am 20. Spieltag der Dritten Liga mit 2:0. Beide Tore erzielte Matthias Morys, der vor Saisonbeginn vom VfB II nach Offenbach gewechselt war.

Damit bleiben die Kickers auch im elften Heimspiel ungeschlagen und eroberten zumindest vorübergehend den fünften Tabellenplatz.

Die VfB-Reserve kassierte ihre dritte Niederlage in den vergangenen vier Spielen und liegt weiter auf Rang neun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel