Stefan Krämer wird beim Drittligisten Arminia Bielefeld vom Interims- zum Cheftrainer befördert.

"Die Trainersuche ist beendet, Stefan Krämer ist unser Mann. In der Winterpause werden wir uns zusammensetzen und über eine eventuelle Ergänzung des Trainerstabs sprechen", sagte Geschäftsführer Marcus Uhlig.

Krämer hatte den am 20. September entlassenen Markus von Ahlen ersetzt. Unter Krämer blieb die Arminia nach einem ganz schwachen Saisonstart zuletzt drei Spiele in Folge ohne Niederlage.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel