Das Sportgericht des DFB hat Mario Göttlicher vom SV Sandhausen wegen unsportlichen Verhaltens gesperrt. Göttlicher wurde für zwei Spiele gesperrt, nachdem er beim 0:0-Unentschieden beim VfR Aalen die Rote Karte sah.

Sandhausen hat das Urteil akzeptiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel