Carl Zeiss Jena hat sein Trainerteam mit der Verpflichtung des früheren Schweizer Nationaltorhüters Stephan Lehmann komplettiert.

Der 45-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende und wird mit Mark Zimmermann unter Chefcoach Rene van Eck arbeiten.

Lehmann bestritt 14 Länderspiele, zuletzt arbeitete er unter Cheftrainer Pierre Littbarski als Torwarttrainer beim Liechtensteiner Verein FC Vaduz in der höchsten Spielklasse der Schweiz.

Van Eck schätzt Lehmann als "fleißigen Arbeiter, der fachlich und menschlich sehr gut zu uns passt".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel