Union Berlin hat den Vertrag mit Defensivspieler Daniel Göhlert vorzeitig verlängert.

Der Dauerbrenner, der in dieser Saison nicht eine Spielminute verpasst hat, unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juli 2011, der auch für die Zweite Liga gelten würde.

"Daniel Göhlert hat sich dank seiner professionellen Einstellung sowie seiner vorbildlichen Teamfähigkeit die Vertragsverlängerung beim 1. FC Union Berlin e.V. redlich verdient", erklärte Unions Sportdirektor Christian Beeck.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel