Die für Samstag geplante Dritt-Liga-Partie des SV Wacker Burghausen gegen die Kickers Offenbach ist abgesagt worden. Grund: Die schlechten Platzverhältnisse in der Wacker-Arena.

"Das Feld ist unbespielbar. Das Verletzungsrisiko für die Spieler ist angesichts des gefrorenen Rasens viel zu hoch." Ein Kommision bestehend aus einer Schiedrichter-Vertretung und Klub-Verantwortlichen votierte einstimmig für eine Absage.

Wann das Spiel gegen die Kickers Offenbach nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel