Drittligist 1. FC Heidenheim hat Torhüter Rouven Sattelmaier und Innenverteidiger Kevin Kraus verpflichtet.

Der 25-jährige Sattelmaier stand bis zum vergangenen Sommer beim FC Bayern München unter Vertrag und übernimmt beim FCH den Posten von Frank Lehmann, dessen Vertrag vorzeitig aufgelöst worden war.

Abwehrspieler Kraus, der zuletzt wegen eins Kreuzbandrisses sechs Monate lang ausgefallen war, wechselt auf Leihbasis von der SpVgg Greuther Fürth zu den Schwaben.

Beide Spieler erhalten in Heidenheim Verträge bis zum Saisonende.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel