Kickers Emden bleibt das einzige Team der Dritten Liga mit einer weißen Weste. Die Ostfriesen setzten sich im Nord-Duell gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 durch und setzten sich somit wieder an die Tabellenspitze.

Das entscheidende Tor vor 6500 Zuschauern erzielte Nils Pfingsten in der 36. Minute.

Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich Unterhaching mit einem 2:0 gegen die Stuttgarter Kickers auf Platz zwei.

Für die Elf von Ralph Hasenhüttl trafen Thorsten Schulz (13.) und Marcus Steegmann (45.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel