Trainer Claus-Dieter Wollitz vom VfL Osnabrück muss weiter auf seinen neuen Stürmer Emil Jula (33) verzichten.

Der Rumäne kann wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel bis auf Weiteres nicht trainieren und fällt für das Spiel bei der SpVgg Unterhaching (Samstag, 14.00 Uhr) aus. Das ist das Ergebnis einer MRT-Untersuchung am Dienstag.

Bereits am Samstag musste Jula, den Osnabrück Ende Januar vom MSV Duisburg ausgeliehen hatte, nach Beschwerden im Rücken das Abschlusstraining vor der Partie gegen die Stuttgarter Kickers (3:1) abbrechen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel