Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Uwe Hesse vom Drittligisten Darmstadt 98 wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Spielen belegt.

Hesse war in der 90. Minute gegen den SV Wehen Wiesbaden am Sonntag von Schiedsrichter Christian Fischer des Feldes verwiesen worden.

Der Spieler bzw. der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.