Drittligist VfL Osnabrück muss im Aufstiegsrennen vorerst auf Simon Zoller verzichten.

Der Mittelstürmer zog sich im Spiel gegen den Chemnitzer FC (2:2) einen Haarriss im Innenknöchel des rechten Fußes zu und fehlt dem Tabellenzweiten voraussichtlich drei Wochen.

Auch Mittelfeldspieler Timo Staffeldt muss derzeit wegen eines grippalen Infekts mit dem Training aussetzen.