Spitzenreiter Union Berlin hat den Patzer des ärgsten Konkurrenten ausgenutzt und die Tabellenführung in der 3. Liga weiter ausgebaut.

Gegen Kickers Offenbach siegten die Berliner 1:0 und haben mit 46 Zählern bereits vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Paderborn.

Vor 7021 Zuschauern agierten die Gastgeber von Beginn an überlegen und gingen durch ein Abstaubertor von Benyamina (23.) verdient in Führung. Die beste Chance zum Ausgleich für Offenbach hatte kurz vor der Pause Tufan Tosunoglu (44.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel