Rot-Weiß Erfurt steckt in der Dritten Liga weiter im Abstiegskampf. Die Thüringer unterlagen in einem Nachholspiel des 23. Spieltages beim VfB Stuttgart II mit 0:1 (0:0) und haben als Tabellen-15. mit 29 Zählern nur zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Christoph Hemlein erzielte den Siegtreffer (67.) der Schwaben, die mit 38 Punkten im gesicherten Mittelfeld stehen.

Der SV Wehen Wiesbaden (39 Punkte) kam in einem Nachholspiel des 30. Spieltages zu einem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Aufsteiger Hallescher FC (37). Alf Mintzel war mit seinem Doppelpack der Matchwinner (43./47.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel