Drittligist Kickers Offenbach muss um die Lizenz für die kommende Spielzeit bangen.

"Wir müssen wie vermutet im finanziellen Bereich diverse Nachweise erbringen", sagte OFC-Geschäftsführer David Fischer der "Offenbach-Post".

Noch bis zum 28. Mai haben die Hessen Zeit, die Bedingungen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu erfüllen.

Bis spätestens 10. Juni wird der Verband dann eine abschließende Entscheidung über die Vergabe der Lizenz treffen. Hintergrund ist ein Restrukturierungskonzept der Kickers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel