Kevin Dicklhuber von den Stuttgarter Kickers ist nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching (2:3) vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Klub hat die Strafe akzeptiert.

Der Mittelfeldspieler fehlt damit im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim und im Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel