Dynamo Dresden steckt in der Dritten Liga weiter im Abstiegskampf.

Die Sachsen unterlagen in einem Nachholspiel des 23. Spieltages beim VfB Stuttgart II 0:2 und haben nach dem vierten Spiel in Folge ohne Sieg weiterhin nur drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsrang.

Vor 1700 Zuschauern erzielten Dubravko Kolinger (53.) und Michael Klauß (76.) die Treffer der Schwaben, die mit ihrem neunten Saisonerfolg ihren Platz im gesicherten Tabellenmittelfeld festigten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel