Werder Bremen II hat den Sprung von einem Abstiegsplatz verpasst. Das Team von Trainer Thomas Wolter musste zum Auftakt des 27. Spieltages ein 0:2 (0:2) bei der Zweitvertretung des VfB Stuttgart hinnehmen.

Werder hat damit weiterhin 24 Punkte auf dem Konto, die Stuttgarter verbesserten sich auf 36 Zähler und liegen im gesicherten Tabellenmittelfeld.

Dubravko Kolinger (30.) und Johannes Rahn (43.) erzielten die Tore für die Schwaben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel