Fortuna Düsseldorf hat im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga einen herben Rückschlag erlitten.

Die Mannschaft unterlag bei Rot-Weiß Erfurt 0:2 (0:2), bleibt mit 47 Punkten aber auf Relegationsplatz drei. Durch den Erfolg haben auch die Thüringer (42 Punkte) den Relegationsrang wieder im Visier.

Vor 7349 Zuschauern erzielte Massimo Cannizzaro mit seinem zwölften Saisontor die Führung (19.), Samil Cinaz baute den Vorsprung sechs Minuten später aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel