vergrößernverkleinern
© getty

Drittligist Holstein Kiel hat Mittelfeldspieler Maik Kegel verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Chemnitzer FC und erhält bei den Norddeutschen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

"Ich freue mich sehr über den Transfer. Maik ist ein Spieler, der im Mittelfeld universell einsetzbar ist und auch als hängende Spitze spielen kann. Er hat eine richtig gute Spielübersicht, eine sehr gute Grundtechnik und einen guten Abschluss", sagte Trainer Karsten Neitzel.

Hier gibt es alles zur Dritten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel