Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld hat sich für die kommende Saison in der 3. Liga mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Peer Kluge und dem Holland-Legionär Christoph Hemlein verstärkt.

Der 33-jährige Kluge kommt vom Bundesligisten Hertha BSC und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

In der Bundesliga absolvierte der Mittelfeldspieler insgesamt 220 Partien, in der 2. Liga 97.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler Hemlein kommt vom niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen und erhielt ebenfalls einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Darüber hinaus verlängerten die Ostwestfalen den Kontrakt mit Stürmer Sebastian Hille um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2015.

Hier gibt es alles zur Dritten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel