Rot-Weiß Erfurt plant in Zukunft nicht mehr mit seinem Routinier Marco Engelhardt (33). Beide Seiten befinden sich derzeit in Gesprächen über die vorzeitige Auflösung des ursprünglich bis 2015 datierten Vertrages.

Der Klub hat sich zum Ziel gesetzt, künftig auf jüngere Kräfte zu setzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel