Joachim Löw macht Druck auf die U-21-Auswahl vor dem 2. Gruppenspiel bei der EM in Schweden.

"Das Spiel gegen Finnland muss gewonnen werden", fordert der Bundestrainer, der am Donnerstag auf der Tribüne sitzen wird. "Nach dem, was ich vom ersten Spiel im Fernsehen gesehen und von unseren Beobachtern gehört habe, sind wir normalerweise die stärkere Mannschaft."

Das sieht auch U-21-Coach Horst Hrubesch so: "Wir sind bestens aufgestellt", aber den Gegner dürfe man nicht unterschätzen: "Dieses Spiel geht nur über den Charakter."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel