Die Ukraine hat von der UEFA grünes Licht für die Austragung der Fußball-EM 2012 erhalten. Wie der Europaverband mitteilte, werden die Hauptstadt Kiew, Donezk, Lemberg und Charkow endgültig Austragungsorte sein.

In Kiew wird zudem am 1. Juli 2012 das Finale ausgetragen. Co-Gastgeber der Endrunde (9. Juni bis 1. Juli) ist Polen, wo in Breslau, Posen, Danzig und Warschau gespielt wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel