Frankreichs Nationalspieler sollen wieder die Hymne singen.

Der neue Nationaltrainer Laurent Blanc hat vor seinem Pflichtspiel-Debüt am Freitag in Paris gegen Weißrussland den Text der Marseillaise an seine Spieler verteilt." Jeder kann tun, was er will. Aber wenn man den Text kennt, singt man auch", sagte Blanc.

Der Weltmeister von 1998 hat acht Spieler aus dem Skandal-Team der WM in Südafrika in sein Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Bosnien-Herzegowina (7. September) berufen.

Nicht dabei ist unter anderem der vom französischen Verband für drei Spiele gesperrte Bayern-Star Franck Ribery.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel