Alexander Iashvili hat Fernando Santos den Einstand als Nachfolger von Otto Rehhagel als griechischer Nationaltrainer verdorben.

Der Stürmer des Karlsruher SC erzielte bereits in der dritten Minuten den Führungstreffer der Georgier beim 1:1 (1:0) in Piräus.

Für das Team von Santos, der nach der WM in Südafrika den neun Jahre amtierenden Rehhagel abgelöst hatte, rettete Nikos Spiropoulos zumindest einen Punkt (67.). Theofanis Gekas (Eintracht Frankfurt) stand in der Starformation der Hellenen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel