Der ehemalige polnische Staatspräsident Lech Walesa ist am Samstag offiziell zum Schirmherrn der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ernannt worden.

"Ich war schon an vielen Orten und habe viele Funktionen bekleidet, aber bisher hat mir das Schicksal noch nie eine Rolle wie diese bereitgehalten", sagte der 66-Jährige. "Hier geht es nicht nur um Sport, hier geht es auch um unseren Nationalstolz."

Neben anderen bekannten Persönlichkeiten hatte unter anderem der Stabhochsprung-Weltrekordler Sergej Bubka die Schirmherrrschaft in der Ukraine übernommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel