Österreich bleibt Tabellenführer Deutschland in der Gruppe A auf den Fersen.

Gegen Aserbaidschan mit Trainer Berti Vogts gelang ein 3:0-Sieg, bei dem besonders auf die Profis von Werder Bremen Verlass war. Abwehrmann Sebastian Prödl erzielte die frühe Führung, Marko Arnautovic erhöhte in Halbzeit zwei noch mit zwei Treffern.

Mit sechs Punkten ist Österreich erster Verfolger der DFB-Auswahl. Belgien konnte im dritten Anlauf seine ersten drei Zähler verbuchen. Beim nächsten DFB-Gegner Kasachstan siegten Daniel van Buyten, Logan Bailly und Co. mit 2:0.

Marvin Ogunjimi rettete die "Roten Teufel" mit zwei Toren in Halbzeit zwei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel