Morten Olsen hat seinen Rücktritt als Trainer der dänischen Nationalmannschaft angekündigt. Der 61-Jährige will nach dem Ende seines laufenden Vertrags im Anschluss an die EURO 2012 in Polen und der Ukraine aufhören.

Olsen trainiert die "Landshold" seit dem Jahr 2000. Bei der WM in Südafrika waren die Dänen sang- und klanglos bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

"Ich habe dem Verband mitgeteilt, dass ich nicht daran interessiert bin, meinen 2012 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Das ist ein Beschluss, den ich ganz alleine getroffen habe. Es geht hier nicht um Unzufriedenheit. Ich werde bis zum letzten Tag 100 Prozent motiviert sein. Jetzt geht es darum, dass wir uns für die EM qualifizieren. Zudem will ich meinem Nachfolger ein gutes Erbe hinterlassen", sagte Olsen bei einer Pressekonferenz.

Als Favorit auf die Nachfolge von Olsen gilt Michael Laudrup. Der 104-malige dänische Nationalspieler trainiert derzeit Real Mallorca.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel