Die englische Nationalmannschaft hat in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine den dritten Sieg im vierten Spiel eingefahren.

Das Team von Coach Fabio Capello bezwang Wales in Cardiff sicher mit 2:0 (2:0).

Frank Lampard brachte die "Three Lions" im 100. Duell beider Nationalmannschaften nach sieben Minuten per Foulelfmeter in Führung. Bereits nach einer Viertelstunde besorgte Darren Bent den Endstand.

Mit nunmehr zehn Punkten übernimmt England in der Gruppe G die Tabellenführung vor dem punktgleichen Team aus Montenegro, das diesmal spielfrei war.

Wales bleibt hingegen nach der vierten Niederlage im vierten Auftritt Schlusslicht der Staffel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel