Spaniens Weltmeistertrainer Vicente Del Bosque hat die deutsche Nationalmannschaft zu einem der Hauptkonkurrenten im Kampf um den EM-Titel 2012 erklärt.

"Es werden die gleichen Rivalen sein wie bei den letzten beiden Turnieren: Deutschland und die Niederlande", sagte Del Bosque bei einer Preisverleihung in Avila.

Durch einen 1:0-Finalsieg über die DFB-Elf hatten sich die Spanier bei der EM 2008 den Titel gesichert, gegen die Niederlande wurde Spanien in Südafrika erstmals Weltmeister.

In der Vorschlussrunde hatten sie zuvor das deutsche Team aus dem Turnier geworfen.

Bei der EM in Polen und der Ukraine will Del Bosque die Titeljagd fortsetzen.

"Die Herausforderung von Spanien ist es, den Zyklus EM-WM-EM zu schließen, was bisher noch keine Nationalmannschaft geschafft hat", sagte er: "Es ist der richtige Moment, um dies zu versuchen, da wir momentan das goldene Zeitalter des spanischen Fußballs erleben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel