Bayern Münchens Star Franck Ribery steht im Aufgebot der französischen Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele gegen Albanien und Rumänien.

Der 28-Jährige wurde von Trainer Laurent Blanc für die Begegnungen am 2. und 6. September berufen.

Ribery war zuletzt beim 1:1 gegen Chile aus Verletzungsgründen nicht nominiert worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel