Mit den beiden früheren Bundesliga-Profis Halil und Hamit Altintop sowie Ömer Toprak von Bayer Leverkusen und Gökhan Töre vom Hamburger SV tritt die Türkei in den beiden Play-off-Spielen zur Europameisterschaft 2012 gegen Kroatien an.

Türkeis niederländischer Nationaltrainer Guus Hiddink berief für die beiden Partien am 11. November in Istanbul und vier Tage später in Zagreb insgesamt 24 Spieler in sein Aufgebot.

Halil Altintop, der im Sommer nach dem Bundesliga-Abstieg von Eintracht Frankfurt zum türkischen Erstligisten Trabzonspor gewechselt war, hatte letztmals im Oktober 2010 ein Länderspiel bestritten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel