Spaniens Mittelfeldstar Andres Iniesta ist von der Europäischer Fußball-Union (UEFA) zum besten Spieler der EM-Endrunde in Polen und der Ukraine gekürt worden.

Der Offensivspieler des FC Barcelona rundete damit Spaniens Erfolg auf der ganzen Linie ab und wurde Nachfolger seines Landsmanns und Klubkollegen Xavi, der die Auszeichnung bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz erhalten hatte.

Zu dem 23-köpfigen All-Star-Team, das die Technische Kommission der UEFA benannte, gehören derweil gleich zehn Spieler des alten und neuen Europameisters.

Deutschland stellt mit vier Profis gemeinsam mit Endspiel-Teilnehmer Italien die zweitgrößte Fraktion. Aus dem DFB-Team wurden Torhüter Manuel Neuer, Kapitän Philipp Lahm sowie die Mittelfeldspieler Sami Khedira und Mesut Özil berufen.

Drei Portugiesen sowie der Engländer Steven Gerrard und der Schwede Zlatan Ibrahimovic komplettieren das All-Star-Team.

Die Spanier hatten im Finale einen 4:0-Rekordsieg gegen Italien gefeiert. Sie verteidigten damit als erste Mannschaft erfolgreich ihren EM-Titel und holten als erstes Land bei drei großen Turnieren in Folge die Trophäe.

Iniesta war schon beim WM-Triumph der Spanier 2010 der entscheidende Mann, er hatte beim 1:0 im Finale gegen die Niederlande vier Minuten vor Ende der Verlängerung das Siegtor geschossen.

Das All-Star-Team der EM in Polen und der Ukraine:

Torhüter: Gianluigi Buffon (Italien), Iker Casillas (Spanien), Manuel Neuer (Deutschland)

Abwehr: Gerard Pique (Spanien), Fabio Coentrao (Portugal), Philipp Lahm (Deutschland), Pepe (Portugal), Sergio Ramos (Spanien), Jordi Alba (Spanien)

Mittelfeld: Daniele De Rossi (Italien), Steven Gerrard (England), Xavi (Spanien), Andres Iniesta (Spanien), Sami Khedira (Deutschland), Sergio Busquets (Spanien), Mesut Özil (Deutschland), Andrea Pirlo (Italien), Xabi Alonso (Spanien)

Sturm: Mario Balotelli (Italien), Cesc Fabregas (Spanien), Cristiano Ronaldo (Portugal), Zlatan Ibrahimovic (Schweden), David Silva (Spanien)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel