Italiens Abwehrspieler Giorgio Chiellini hat sich beim verlorenen EM-Finale gegen Spanien (0:4) in Kiew eine Verletzung an der linken Wade zugezogen.

Der Spieler von Juventus Turin hat sich nach der Rückkehr in die Heimat medizinischen Untersuchungen unterzogen, teilte sein Verein mit. Noch unklar ist, wie lange der Spieler pausieren muss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel