UEFA-Präsident Michel Platini hat Gastgeber Polen für den Stand der Vorbereitungen zur Europameisterschaft 2012 gelobt.

Einen Tag nach seinem Besuch bei Co-Gastgeber Ukraine verschaffte sich der ehemalige Weltklasse-Spieler in Polen einen Überblick über die Einrichtungen für die EM.

"Heute waren die Eindrücke sehr gut. Ich gratuliere dem polnischen Sportminister sowie dem Präsidenten des polnischen Fußball-Verbandes. Sie haben einen guten Job gemacht", sagte Platini.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel