Chistoph Daum feierte mit seinem neuen Verein Fenerbahce Istanbul gegen Honved Budapest aus Ungarn einen Kantersieg in der dritten Qualifikations-Runde zur Europa-Liga. Beim 5:1-Sieg der Türken erzielten der Spanier Daniel Guiza (3) sowie die Brasilianer Alex und Roberto Carlos.

Thorsten Fink schrammte mit seinem FC Basel nur knapp an einer Blamage beim KR Reykjavik aus Island vorbei. Der zwölffache Schweizer Meister lag bereits nach neun Minuten mit 0:2 zurück, kam aber noch durch Tore von Chipperfield und Almerares zu einem 2:2-Remis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel