Torhüter Jaroslav Drobny hat sich im Auftaktspiel von Hertha BSC Berlin in der Gruppenphase der Europa League gegen den lettischen Meister FK Ventspils eine Verletzung im rechten Oberschenkel zugezogen.

Wie schwer die Verletzung genau ist und wie lange der Tscheche ausfällt, sollen nähere Untersuchungen am Freitag zeigen.

Drobny war bei einer Rettungsaktion in der 17. Minute unglücklich ausgerutscht und hatte sich dabei verletzt. Zwei Minuten später musste er gegen Sascha Burchert ausgewechselt und mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel