Der Hamburger SV hat einen wichtigen Schritt in Richtung Zwischenrunde der Europa League gemacht.

Der HSV kam bei Celtic Glasgow zu einem knappen 1:0-Erfolg und eroberte nach dem zweiten Sieg in Folge Platz zwei in der Gruppe C. Marcus Berg sorgte mit seinem Treffer in der 63. Minute für das Tor des Tages.

Hapoel Tel Aviv übernahm durch den 5:1-Erfolg gegen Rapid Wien die Tabellenführung vor den punktgleichen Hamburgern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel