Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Europa-League-Spiel am kommenden Donnerstag gegen den schottischen Vizemeister Celtic Glasgow um den Einsatz von Nationalspieler Jerome Boateng.

Der 21-Jährige laboriert noch immer an Sprunggelenkproblemen, die er sich in der Bundesliga-Partie am vergangenen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (2:3) zugezogen hatte und trainierte am Montag nur dosiert.

Als Ersatz für den Innenverteidiger stünde der Tscheche David Rozehnal bereit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel